bridging the gap
Header

Projektreferenzen

Willst Du etwas wissen, so frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten.

Chinesisches Sprichwort

 

Eine Übersicht unserer wichtigsten Projekte in alphabetischer Reihenfolge des Einsatzortes:

  • Airline-Lösungsanbieter / Beratung Software-Architektur
    Erarbeitung und Umsetzung eines Vorgehens zur Migration und Neuentwicklung eines Flugreservationssystems (MVS/TPS) in einer verteilten Umgebung (CORBA). Erarbeitung von Informations- und Applikationsarchitektur im Bereich Airline Solutions; Beratung und Entwicklung von Guidelines für die Architekturgruppe..
  • Aussenwerbung / Coaching und Ausbildung in Modellierung mit UML
    Beratung und Mitarbeit bei Analyse und Design einer umfassenden und mandantenfähigen ERP-Lösung im Aussenwerbungsgeschäft. Ausbildung der Mitarbeiter im Bereich Spezifikation von IT-Systemen mit UML und dem Business Rules Ansatz. Spezifikation einer komplexen Verkaufsapplikation mittels xUML (ausführbares Modell und modellbasiertes Testen).
  • Aussenwerbung / Dokumentation des Geschäftsmodells
    Umfassende Dokumentation des Geschäftsmodells in verschiedenen Dimensionen: Geschäftsvokabular, Geschäftsprozesse, Organisation, Geschäftsstrategie, Geschäftsregeln.
  • Aussenwerbung / Projektleitung und Spezifikation
    Leitung eines Softwareentwicklungsprojektes während 2 Jahren sowie Erstellung der Spezifikation.
  • Aussenwerbung / Unterstützung bei der Einführung des Business Rules Ansatzes
    Ausarbeitung eines an die bestehende Umgebung angepassten Ansatzes. Einführung eines Regel-Management-Prozesses. Hilfe bei der Extraktion und Formulierung der aktuellen Geschäftsregeln. Erarbeitung eines Testkonzepts für Geschäftsregeln.
  • Bank / Einführung Business Rules Ansatz
    Unterstützung bei der Einführung des Business Rules Ansatzes Ausbildung der Mitarbeiter der Fachseite im Business Rules Ansatz. Ausarbeitung einer fachlichen und technischen Architektur für die Automatisierung von Geschäftsregeln. Unterstützung bei der Evaluation verschiedener kommerzieller Business Rules Engines.
  • Bank / Erstellung eines Konzepts für die Umsetzung des Business Rules Ansatzes
    Erstellung eines Konzepts für die Umsetzung des Business Rules Ansatzes und die Verwendung einer Rule Engine in einer Monitoring-Komponente.
  • Bank / Requirements Management im Kreditbereich
    Beratung bei Analyse und (Re-)Design der fachlichen wie auch applikatorischen Kredit-Ratingsysteme in einer Grossbank, die regulatorische Vorgaben (Basel II, Sarbanes-Oxley Act) zu erfüllen haben. Bereichsübergreifende Erarbeitung eines entsprechenden Vokabulars. Umsetzung eines Pilotprojekts zur regelbasierten Entwicklung von Ratingmethoden.
  • Bank / UML und Tool Schulung
    Konzeptionierung und Durchführung von Schulungen in den Bereichen UML, Requirements Engineering mit RTM, Business Prozesse für Business und IT Leute.
  • Banking Outsourcer / Einführung Business Rules Ansatz
    Geschäftsregeln (Business Rules) unternehmensweit explizit machen und verwalten. Mit Informationsveranstaltungen wurden die neuen Denkansätze und Begriffe im Team, wie auch bei den potentiellen Stakeholder bekannt gemacht. Eine auf den Kunden angepasste Methodik wurde erarbeitet und geschult. Neue Projekte wurden methodisch unterstützt, so dass ihre Resultate im Gesamtkontext des Unternehmens konsistent sind.
  • Banking Outsourcer / Unternehmensweites Repository
    Erarbeitung von Lösungsvarianten für die Integration verschiedener vorhandener Werkzeuge zu einem unternehmensweiten Repository für Vokabular & Geschäftsregeln. Erstellung eines Prototypen einer möglichen Lösung und Erarbeitung von Entscheidungskriterien für die Variantenbeurteilung.
  • Beratungsunternehmen / Realisierung eines Visio Plugins zur Vorgehensunterstützung
    Konzeption und Implementierung eines Visio Add-ins zur Unterstützung des speziellen Vorgehens eines Beratungsunternehmens.
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) / Zusammenarbeit im Bereich Testformalisierung
    Testformalisierung in UML Ausarbeitung eines Konzeptes zur Testformalisierung in UML für komplexe sicherheitskritische Systeme und Entwurf eines darauf basierenden generischen XML-Formates für den Austausch von Testspezifikationen und Testergebnissen.
  • Eidgenössische Bankenkommission (EBK) / Bankeninformationssystem
    Beratung und Mitarbeit bei Analyse und Design eines neuen Bankeninformationssystems. Teilrealisierung.
  • Eisenbahn-Konsortium / Spezifikation sicherheitskritischer Systeme
    Methodische Ausbildung und Unterstützung bei der Erstellung ausführbarer UML-Modelle (xUML) für europaweite Standards komplexer, sicherheitskritischer Bahnsysteme (Stellwerksysteme). Entwicklung verschiedener Hilfswerkzeuge zur Erarbeitung ausführbarer Spezifikationen und Unterstützung bei der Ausarbeitung von Testfällen für diese Spezifikationen.
  • Industrie / IT-Architektur für Reaktorsteuerung
    Entwurf der IT-Architektur einer flexiblen Steuerung eines Laborreaktors zur Automatisierung und Auswertung chemischer Laborexperimente. Schulung und Coaching der Mitarbeiter bei der Anwendung der UML sowie Realisation einzelner Komponenten des Systems.
  • Schulung / IT-Strategie mit Roadmap
    IST-Erhebung der Stärken und Schwächen der bestehenden IT-Infrastruktur eines grossen Schulungsanbieters. Darauf aufbauend Erarbeitung einer neuen langfristigen IT-Strategie sowie eines Umsetzungsplans für die nächsten 5 bis 10 Jahre.
  • Telecom / Aufbau Geschäftsmodelle
    Coaching interner Mitarbeiter bei der Erstellung unternehmensweiter Geschäftsmodelle (Geschäftsprozesse, Geschäftsobjekte und Geschäftsregeln) auf der Basis der Unified Modeling Language (UML). Unterstützung beim Einsatz und der Massschneiderung der eingesetzten CASE-Tools.
  • Telecom / Zachman Framework for Enterprise Architecture
    Unterstützung bei der Einführung einer Zachman-basierten Unternehmensarchitektur sowie der Anwendung der UML.