“Wir helfen Unternehmen,
Technologie nutzbringend einzusetzen”


Der Aufbau eines Enterprise Architecture Managements (EAM) sollte zielgerichtet, aber auch pragmatisch auf die Bedürfnisse eines Unternehmens erfolgen. Wir unterstützen Sie sowohl beim initialen Aufbau eines solche EAM als auch bei der Optimierung und Weiterentwicklung eines bestehenden EAM.


Worum geht es?

Der Aufbau und Betrieb eines Enterprise Architecture Management (EAM) umfasst typischerweise die folgenden Aufgaben:

  • Bedarfserhebung: Die Erhebung der Ziele und zentralen Informationsbedürfnisse aller relevanten Stakeholder
  • Evaluation: Die Bestimmung des für das Unternehmen geeignetste Enterprise Repository
  • Umsetzung: Festlegung des Metamodells, Realisierung der Visualisierungen, Definition der Prozesse und Verantwortlichkeiten
  • Befähigung: Ausbildung und Unterstützung aller Nutzniesser des EAM
  • Governance: Begleitung von Verantwortlichen von Veränderungsvorhaben sowie Weiterentwicklung des EAM

Was ist Ihr Beitrag?

  • Die von Ihrer Seite relevanten Stakeholder nehmen an verschiedenen Workshops teil an denen wir Ihre Ziele und Anforderungen, aber auch organisatorischen und technischen Rahmenbedingungen erheben.
  • Sie beschaffen bei Bedarf die erforderlichen Software-Lizenzen (KnowGravity ist kein Wiederverkäufer von Werkzeugen) und Sie schaffen die betriebstechnischen Voraussetzungen zur Installation und für den Betrieb der Software.

Wie läuft es ab?

Wir bestimmen zusammen mit Ihnen den aktuellen Stand des EAM in Ihrem Unternehmen und die Bereiche, in denen wir Sie unterstützen können. Auf dieser Grundlage formulieren wir mit Ihnen einen EAM-Realisierungsplan und offerieren Ihnen die Umsetzung Ihres EAM-Vorhabens zum Festpreis. Bei der ganzen Umsetzung ist uns der permanente Wissenstransfer zu Ihnen ein zentrales Anliegen.

Je nach Ausgangslage und angestrebtem Zielzustand erstreckt sich die Laufzeit eines solchen Vorhabens typischerweise über 2 bis 12 Monate. Als Ergebnis erhalten Sie nicht nur ein schlüsselfertiges, auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Enterprise Repository, sondern auch ausgebildete eigene Mitarbeiter sowie schlanke EAM-Richtlinien und -Templates.

Kosten: auf Anfrage