KnowBodies




Wir KnowBodies sind alle gleichberechtigte Partner und Angestellte unseres Unternehmens, welches wir zu gleichen Teilen besitzen und gemeinsam führen und entwickeln.

Christian Bühler

Aufgaben
Coaching, Training, Doing, Implementation, Betrieb der IT-Infrastruktur, Pflege von Lieferantenbeziehungen
Know-how
Model based systems engineering (MBSE®), Unternehmensarchitektur, ausführbare UML-Spezifikationen (xUML®), Business Rules Approach, Netzwerkprotokolle, Firewalls, …
Eigenschaften
top motiviert, belastbar, kritikfähig, sehr schnelle Auffassungsgabe, gutes Abstraktionsvermögen, methodisches Vorgehen, flexibel, anpassungsfähig
Besonderes
Analysiert gerne komplexe Zusammenhänge und stellt diese transparent und präzise dar

Patrick Grässle

Aufgaben
Coaching, Training, Doing, Finanzen, Marketing
Know-how
Requirements Engineering, Business Rules Ansatz, UML, Software Process Improvement (SPI), Modellierung, …
Eigenschaften
schnelle Auffassungsgabe, konzeptionelles Denkvermögen, guter Wissensvermittler
Motto
THINK
Besonderes
Löst gerne Probleme

Rolf Gubser

Aufgaben
Coaching, Training, Doing, Entwicklung von Modelltransformationen und Dokumentgeneratoren
Know-how
Business- und Systems-Engineering, Unternehmens-architektur, Modell-basiertes Testen, Requirements-Engineering, Business Rules Approach, ausführbare Spezifikationen.
Eigenschaften
lösungsorientiert, belastbar, schnelle Auffassungsgabe, gutes Abstraktionsvermögen
Besonderes
steht auf komplexe Herausforderungen

Markus Schacher

Aufgaben
Coaching & Training, Produktmanagement von KnowEnterprise & CASSANDRA, Business Development
Know-how
Unternehmensarchitektur, ganzheitliches Requirements Engineering, ausführbare Spezifikationen, Model Driven Enterprise Engineering, Testing/V&V, Risikoanalysen, Formale Logik, Wissensbasierte Systeme, …
Motto
“Lieber einen kleinen Schritt machen, als einen grossen nicht machen.”
Besonderes
Prolog-Fanatiker

Stephan Tschanz

Aufgaben
Coaching, Training, Doing, Betrieb IT & Web, Marketing
Know-how
Business Analyse, Requirements und Software Engineering sowie Software Architektur mit Fokus auf Cybersecurity /
Informationssicherheit und Datenschutz.
BPMN, UML, SysML, Mobile und Web- Applikationen, Architekturen, Software lifecycle, Changemanagement, ISMS, ISO2700X, BSI IT-GS, ITIL, SSDLC, DevSecOps, klassische und agile Vorgehen wie SCRUM, SAFe, …
Eigenschaften
Analytisches, konzeptionelles & logisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe, selbständiges & methodisches
Arbeiten, flexibel, kundenorientiert, teamplayer.

Hannes Unger

Aufgaben
Coaching, Training, Doing
Know-how
Requirements und Business Engineering, Business Analyse, Modellierung mittels UML, BPMN etc, IAM, Prozess-Analyse und -Design, Methodologie, agile Vorgehensweisen wie SCRUM, SAFE etc, User Centered Design, Usability Engineering und UX-Leadership.
Eigenschaften
konzeptionelles und logisches Denkvermögen, methodisches Vorgehen, schnelle Auffassungsgabe, motivierter und hartnäckiger Problemlöser, flexibel, offen für alternative Ansätze, kundenorientiert
Besonderes
kann nicht nur reden sondern auch zuhören